DataVoice

TOC-Serien RJ45 und LWL

Telecommunications Outdoor Connectors IP68

Verkabelungskomponenten in einer neuen Dimension

TOC steht für Telecommunications Outdoor Connectors und bietet Verkabelungs-Profis bei rauesten Anwendungen die Zuverlässigkeit und Flexibilität, die Sie sich für Ihre Netzwerkanbindung wünschen. Ob in der Telekommunikation, Sicherheitsanwendungen oder der Automatisierung, aber auch bei Anwendungen im Militär-, Offshore-, oder Bergbau-Bereich kommen die handlichen und montagefreundlichen TOC-Steckverbinder zum Einsatz.

Die TOC-Serie ist in Ausführungen mit vernickeltem Messing sowohl für RJ45 Cat.6A als auch LWL LC Duplex und MPO/MTP® erhältlich. Die Konformität mit den Vorgaben der Schutzklasse IP68 und die hervorragenden Materialeigenschaften ermöglichen einen Einsatz in härtesten Umgebungsbedingungen mit einem Temperaturbereich von -40° C bis 85° C*.

Das Verriegeln, Zugentlasten und Abdichten der TOC Steckverbinder erfolgt über eine Drehbewegung und erfordert keine weiteren Arbeitsschritte. Für Sie bedeutet das: einfache, schnelle und fehlerfreie Installation, hohe Übertragungssicherheit und Flexibilität bei der Verkabelung.

Montageschritte

Stecker in Flansch einstecken

Stecker in Flansch einstecken

Steckereinsatz unabhängig von der Steckebene in den Einsatz im Flansch einstecken.

Gehäuse über Stecker ziehen

Gehäuse über Stecker ziehen

Steckergehäuse über Steckereinsatz schieben.

Verriegeln - Abdichten - Zugentlasten

Verriegeln - Abdichten - Zugentlasten

Stecker mit dem Flansch verschrauben - Schnittstelle ist mit einer Drehbewegung verriegelt, abgedichtet und zugentlastet.