Gerätebau

SafeCrimp

Universal Sicherheitscrimppressen

Die pneumatisch betriebenen Crimppressen sind sehr robuste Tischgeräte mit hohen Presskräften und einem vollkommen neuartigen mechanischen Sicherheitssystem. Die Maschinen können mit vielfältigen Einsätzen und Werkzeugen bestückt werden und eignen sich deshalb besonders für die unterschiedlichsten Crimp- und Pressprozesse wie z. B. bei der Kabelkonfektionierung.

Aus unserer langjährigen praktischen Erfahrung wissen wir, dass bisher eine Positionierung der Einzelteile mit beiden Händen während des Crimp- oder Pressvorganges aus Sicherheitsgründen undenkbar war. Mit den SafeCrimp Pressen von Telegärtner ist dies nunmehr aber möglich.

Sobald Fremdkörper (Dicke größer 1...4 mm bei SafeCrimp 10; Dicke größer 1....5 bei SafeCrimp 15; Dicke größer 1...6 mm bei SafeCrimp 40, Bereich einstellbar) im Arbeitsbereich der Crimpwerkzeugen erfasst werden, verriegelt sich das System durch eine zuverlässige Mechanik selbständig. Die auf dem Fremdkörper, z. B. einen Finger des Werkers, wirkende Kraft ist dabei so klein, dass Verletzungen ausgeschlossen sind. Das System sichert ab, dass die volle Presskraft erst dann wirkt, wenn der Abstand zwischen den Werkzeugen oder Teilen kleiner als der eingestellte Bereich 1....4 mm, 1....5 mm bzw. 1....6 mm (s. o.) ist.
Die Bedienung ist denkbar einfach. Vor Inbetriebnahme muss lediglich die Crimphöhe exakt eingestellt werden. Störende Sicherheitsumhausungen oder teure elektronische Überwachungseinrichtungen entfallen.

Die Vorteile

  • Genauigkeit beim Crimpen von Steckverbindern an Kabel
  • manuelle Positionierung während des Crimpvorganges
  • Gewährleistung der Sicherheit des Bedieners
  • Zeiteinsparung von ca. 25% durch freies Handling während des Crimpvorganges
  • Sicherheitsprinzip, bestätigt und zertifiziert vom TÜV Sachsen, weltweit zum Patent angemeldet

 

Universal Sicherheits-Crimppressen - SafeCrimp 10 ... SafeCrimp 40

bescheinigte EG-Konformität, zertifiziert vom TÜV Product Service

  • ausrüstbar mit bekannten und bewährten Crimp- und Presswerkzeugen
  • patentierte mechanische Sicherheitseinrichtung, dadurch:
    • Wegfall der Zweihandauslösung und genaue Positionierung des Crimpgutes
    • volle Wirksamkeit des mechanischen Sicherheitssystemes bei Stromausfall
    • keine zusätzlichen Schutzvorrichtungen erforderlich
    • Auslösung des Crimp- oder Pressvorganges per Fußpedal
  • kostengünstig, da aufwendige Sensorik entfällt
  • Crimpweg (Arbeitsweg) einstellbar
    • von 1 ... 4 mm (SafeCrimp 10)
    • von 1 ... 5 mm (SafeCrimp 15)
    • von 1 ... 6 mm (SafeCrimp 40)
  • möglicher Arbeitstakt unterscheidet sich nicht von herkömmlichen Pressen
  • große Presskräfte

Technische Daten

  SafeCrimp10 SafeCrimp 15 SafeCrimp 40
Presskraft bei 6,5 bar 10 kN 15 KN 40 kN
Crimpbereiche/Kabelquerschnitt bis 4,0 mm² bis 6,0 mm² bis 35 / 50 mm²
Abmessungen (HxBxT / mm) 600 x 200 x 260 600 x 200 x 260 860 x 280 x 360
Gewicht ca. 35 kg ca. 38 kg ca. 85 kg
Elektrischer Anschluss 230 V, 50 Hz, 10 VA Aufnahme
Betriebsdruck 6 - 7 bar
Dauerschalldruckpegel < 70 dB

Produkte im Online-Katalog

Alternative Suche über Kabeltyp