Netzwerk-Komponenten | Produkte

18. Oktober 2016

Neue RJ45-Verbindungsleitungen

Im Bereich der RJ45-Verbindungsleitungen erweitert Telegärtner sein Sortiment um Varianten mit PE- und PUR-Mantelmaterial.

S/FTP 4x2xAWG26/7 Cat.6A PE-Patchkabel

Für Anschlüsse im Außenbereich empfehlen sich die Patchkabeltypen mit PE-Mantel, die durch die Kabelkonstruktion S/FTP 4x2xAWG26/7 C7 vor äußeren Umgebungsbedingungen wirksam geschützt sind.

Die angespritzten RJ45-Steckverbinder MP8(8) der Kategorie 6A mit Rasthebelschutz und Längenmarkierung bieten einen sicheren Griff beim Stecken und Ziehen. So können Anwendungen im Mobilfunk als auch im erweiterten LAN mit Outdoor-Access-Points, Kameras als auch Zutrittssystemen einfach, schnell und zukunftssicher mit UV- und wasserbeständigen Patchkabeln in Standardlängen verbunden werden.

Bestellinformationen für die S/FTP 4x2xAWG26/7 Cat.6A PE-Patchkabel

S/FTP 4x2xAWG26/7 Cat.6A PUR-Patchkabel mit cULus-Listung

Für den Geräteanschluss zwischen Maschinen und Endgeräten im geschützten Scculus_logo_tbn.jpghaltschrank hat Telegärtner sein Produktportfolio der vorkonfektionierten Verbindungsleitungen um eine Variante der Kategorie 6A erweitert. Die angespritzten RJ45-Steckverbinder MP8(8) mit Rasthebelschutz und Längenmarkierung bieten einen sicheren Griff beim Stecken und Ziehen. Die werksseitig montierten Markierhülsen erlauben eine nachträgliche Bestückung mit Kabelkennzeichnungshilfen. Das für die Konfektionen eingesetzte, UL-gelistete Rohkabel (CM, E344985) entspricht der Spezifikation S/FTP 4x2xAWG26/7 Cat.7 und unterstützt neben PROFINET auch die Protokolltypen EtherCAT und EtherNet/IP. Das Kabel mit PUR-Mantel ist beständig gegen Öle und UV-Einstrahlung, halogenfrei und flammwidrig und in einem Temperaturbereich von -40 bis 85 °C einsetzbar. Die Patchkabel verfügen über eine UL-Listung für USA und Kanada als Kommunikationszubehör. Sie sind in verschiedenen Längen ab Lager verfügbar.

Bestellinformationen für die S/FTP 4x2xAWG26/7 Cat.6A PUR-Patchkabel

RJ45 MP8(4) PROFINET-Patchkabel mit cULus-Listungculus_logo_tbn.jpg

Für den Geräteanschluss zwischen Maschinen und Endgeräten im Schaltschrank hat Telegärtner sein Produktportfolio der vorkonfektionierten Verbindungsleitungen um eine Variante mit angespritzen RJ45-Steckverbindern MP8(4) erweitert. Das für die Konfektionen eingesetzte UL-gelistete Rohkabel (CMX, E344985) entspricht der Spezifikation SF/UTP 2x2xAWG22/7 Cat.5 Typ C gemäß der PROFINET-Verkabelungsrichtlinie. Weiter unterstützt das Kabel neben PROFINET auch die Protokolltypen EtherCAT und EtherNet/IP. Das Kabel mit PUR-Mantel ist beständig gegen Öle und UV-Einstrahlung, halogenfrei und flammwidrig und in einem Temperaturbereich von -40 bis 85 °C einsetzbar. Die konfektionierten Verbindungsleitungen eignen sich hervorragend für Applikationen wie Sicherheits- und Videoüberwachungssysteme oder Fertigungsüberwachungsanlagen mit Kameras, auch in bewegten Anwendungen mit engen Biegeradien (> 64 mm, 2 Mio. Biegezyklen).

Bestellinformationen für die RJ45 MP8(4) PROFINET-Patchkabel