Netzwerk-Komponenten | Produkte

11. Oktober 2012

DataVoice

Zertifizierte RJ45 Patchkabel

Cat.6A zertifzierte RJ45 Patchkabel 4x2xAWG27/7 jetzt UL gelistet

Übertragungstechnische Eigenschaften auf höchstem Niveau, Einhaltung von nationalen und internationalen Sicherheitsvorschriften mit Listung durch die Prüfeinrichtung „Underwriter Laboratories“ („UL“), und schnelle Verfügbarkeit vielfältiger Typen ab Lager, das sind die Leistungsmerkmale der RJ45 Cat.6A Patchkabel MP8 FS500 der Telegärtner Karl Gärtner GmbH.

Überprüfung nach internationalen Sicherheitsvorschriften erfolgreich

Für die Erstellung hochwertiger Netzwerke erfordert es nicht nur hochwertige RJ45 Anschlussdosen, Rangierverteiler oder Module, auch die Patchkabel müssen hohen Anforderungen mit Reserve genügen und die benötigte Bandbreite bis zu den aktiven Geräten bereitstellen. Die Güte der qualitativ hochwertigen RJ45 Cat.6A Patchkabel MP8 FS500 mit 90°, 180° und 270° Tülle von Telegärtner ist durch ein Komponentenzertifikat nach Kategorie 6A nach ISO/IEC 11801 AMD2 (2010-04) bestätigt und wird fortlaufend im „Premium Verification Program“ überwacht vom unabhängigen Prüflabor „GHMT“.

patchkabel_tbn.jpg

Neben den übertragungstechnischen Eigenschaften, spielt für viele Kunden der Telegärtner Karl Gärtner GmbH auch die Überprüfung hinsichtlich internationaler Sicherheitsvorschriften eine wichtige Rolle. Diesem Wunsch wurde Rechnung getragen. Die RJ45 Cat.6A Patchkabel MP8 FS500 wurden durch das Prüflabor „Underwriter Laboratories“ („UL“) gemäß geltenden Sicherheitsbestimmungen in USA und Kanada geprüft und deren Eignung festgestellt.

 

 

culus_logo_tbn.jpg

Die Listung durch „UL“ ist durch die Vergabe der so genannten „File-Nummer“ abgeschlossen worden.

Die „File-Nummer“ ist eine durch „UL“ vergebene, einmalige alphanumerische Kennzeichnung zur Unterscheidung von Herstellern innerhalb bestimmter Produktkategorien. Die „File-Nummer“ besteht an erster Stelle aus einem Buchstaben, stellvertretend für die Produktkategorie gefolgt von 3-6 Ziffern. Die RJ45 Cat.6A Patchkabel MP8 FS500 zählen zur Produktkategorie „Communications Cable” (“DUZX” für USA, “DUZX7” für Kanada). Kabel bzw. Leitungen dieses Standards sind mehradrige Kabel sowie ein- oder mehradrige Koaxialleitungen zum Einsatz in nachrichtentechnischen Anlagen innerhalb von Gebäuden. Dabei werden die Typen “CMP”, “CMR”, “CMG”, “CM”, “CMX”, “CL2” noch unterschieden.


Die “File-Nummer” für die “UL” gelisteten RJ45 Patchkabel lautet E244889. (“E” ist stellvertretend für den elektrischen / elektrotechnischen Teil). Die “File-Nummer” des für die Konfektionierung verwendeten hochwertigen Rohkabels S/FTP 4x2xAWG27/7 Cat.7 LSZH lautet E344985. Zur Kennzeichnung der “UL” Listung wird diese auf dem Kabelmantel mit Produktkategorie “CM” aufgedruckt. Die Verpackung zeigt zusätzlich das C-UL-US Kennzeichen. Ebenso tragen die Etiketten der RJ45 Patchkabel das C-UL-US Kennzeichen.

Details zu den Typen finden Sie auf www.ul.com

Für sichere, beste Verbindungen weltweit bleiben wir weiter für Sie aktiv und freuen uns, Ihnen auf Ihrem Weg zum (inter)-nationalen Vertrieb einen hilfreichen Beitrag leisten zu können. Weitere UL-gelistete Produkte sind der MFP8 Cat.6A Stecker und das STX Modul Cat.6A. Der RJ45 Stecker Cat.6A MP8(8) FS ist als "UL recognized component" aufgenommen.