Event

01. September 2016

CommunicAsia - das Tor nach Asien


Die CommunicAsia ist Asiens größter Event in Sachen Kommunikations- und Informationstechnologie. Mehr als 30.000 Besucher, 1.100 Aussteller aus 49 Ländern – diese Zahlen sprechen für sich. Drei Messen (BroadcastAsia, CommunicAsia,Enterprise IT) und ein Kongress finden zeitgleich statt und bieten Gelegenheit zum regen Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Bereits seit 10 Jahren beteiligt sich auch Telegärtner gemeinsam mit seinem Partner vor Ort an diesem Ereignis und bietet Distributoren und Kunden die Möglichkeit zu persönlicher Kontaktaufnahme und Kennenlernen sowohl der Mitarbeiter als auch des umfangreichen Portfolios „made in Germany“. In zahlreichen Gesprächen zeigte sich auch in diesem Jahr, dass Telegärtner als Anbieter durchgängiger Verkabelungsinfrastruktur in der Lage ist, dynamisch auf Kundenanforderungen zu reagieren und spezifische Lösungen anzubieten.

Für den Hersteller Telegärtner ist es natürlich ebenso wichtig, lokale Bedürfnisse hautnah erleben, Kunden und Partner kennenzulernen, persönliche Kontakte herzustellen und gemeinsam Lösungen zu suchen.

Fakten zur CommunicAsia 2016

Fokus Antenna Line Products (ALP)

Neben den klassischen Anschlussprodukten für die Büro-, Industrie- und Heimverkabelung sowie dem umfangreichen Portfolio koaxialer Steckverbinder lag das Augenmerk in diesem Jahr vor allem auf den Produkten aus dem Antenna Line Portfolio.  Dieses umfasst die Gesamtheit der Telegärtner Anschlusskomponenten und Verbindungsleitungen für den Bereich Mobilfunk und bietet eine durchgängige Lösung von der Basisstation bis zur Antenne, unabhängig ob Koax, RJ45 oder LWL. Folgende Komponenten wurden präsentiert:

  • im Bereich Koax Steckverbinder der Serien 7-16 und 4-3.10 für die Antennenanbindung sowie RET-Kabel für die Antennensteuerung
  • im Bereich LWL die dem Portfolio TOC zugeordneten Produkte der Schutzklasse IP67-IP68.
  • Im Bereich RJ45 wurden Lösungen mit einem Outdoor-Patchkabel gezeigt, welches sowohl als Patchcord (mit MP8) oder als kundenspezifische Ausführung via TICNET mit MP8 oder MFP8 angeboten wird, oder als Meterware auf Trommel. Ebenso der Überspannungsschutz RJ45-SPD.