Leistungsfähige Kommunikationsnetze

Die Steckverbinderserie 4.3-10 wurde als schnell zu installierender Koax-Steckverbinder mit minimalem Platzbedarf in rauen Umgebungen entwickelt. In Mobilfunknetzen verdrängen 4.3-10-Steckverbinder zunehmend die herkömmlichen Steckertypen. Mit dem 4.3-10 MT sind die Vorteile des innovativen Steckergehäuses nun auch in Glasfasernetzen nutzbar. Dabei stehen für den Stecker drei Verriegelungsvarianten zur Auswahl, die alle an derselben MPO/MTP®-Flanschbuchse verwendet werden können: Screw (Schraubvariante mit Außensechskant), Handscrew (Schraubvariante mit Rändelmutter) und Push-Pull (selbstverriegelnder Schnellanschluss).

Präzise geschliffene MT-Ferrulen stellen den optimalen Kontakt aller zwölf parallel liegenden Glasfasern sicher, was durch regelmäßige Interferometer-Messungen bestätigt wird. Die Ferrulen sind wahlweise in Multimode-Ausführung mit Geradschliff oder als Singlemode-Ausführung mit 8° Schrägschliff für eine noch höhere Rückflussdämpfung erhältlich.
Das 4.3-10 MT-Lieferprogramm umfasst konfektionierte Glasfaserstrecken sowie Einbaubuchsen mit MPO/MTP®-Kupplungen, die mit den üblichen MPO/MTP®-Produkten kombiniert werden können.

Leistungsmerkmale

  • Platz- und gewichtsoptimiert durch kompakte Bauform
  • Drei Stecker-Varianten mit unterschiedlicher Verriegelung passen auf dieselbe Buchse
  • Robustes Gehäuse mit Schutzgrad IP68 für zuverlässigen Betrieb auch in rauen Umgebungen im Innen- und Außenbereich bei Temperaturen von -40 °C bis +70 °C (kann durch besondere Umgebungseinflüsse eingeschränkt sein)
  • MT-Ferrule für 12 Multimode- oder Singlemodefasern
  • Faserzuordnung nach Polarität A (1:1), andere auf Anfrage möglich.
  • Flexibles Glasfaser-Universalkabel mit einem Außendurchmesser von nur 6,5 mm für Anwendungen im Innen- und Außenbereich

Telegärtner Steckverbinderserie 4.3-10 MT

Laden Sie jetzt die Broschüre zur Steckverbinderserie 4.3 - 10 MT herunter!

3 Steckertypen - 1 Buchse