STX – Industrielle Steckverbinder-Plattform

Mit der Steckverbinder-Familie STX hat Telegärtner sein Angebot für die strukturierte Gebäudeverkabelung auf den Industrie-Bereich ausgeweitet: Basierend auf bewährten Telegärtner Produkten aus dem Office-Bereich wurde mit STX ein industrietaugliches Steckverbinder-Konzept realisiert, welches dem Anwender Übertragungsraten bis 40 GBit garantiert – bei gleichzeitiger Resistenz gegen Staub, Feuchtigkeit, Chemikalien sowie mechanische und elektromagnetische Belastungen.

Variantenvielfalt

Für jede Anforderung die richtige Kombination: das modulare STX-Steckverbindersystem.

Vorsprung durch maximale Modularität. Die STX-Steckverbinder bieten unzählige Einsatzmöglichkeiten und lassen sich ohne störende Anpassungen mit unterschiedlichen Einsätzen bestücken. Mit Hilfe der frei wählbaren Einsätze entsteht eine hohe Flexibilität sowohl in der Artikelauswahl als auch in den Anwendungsgebieten. Neben den RJ45- und USB-Einsätzen können auch LWL-Steckverbinder für Plastic Optical Fibre (POF), Plastic Cladded Fibre (PCF) und Glass Optical Fibre (GOF) in 9 µm, 50 µm und 62,5 µm integriert werden.

Ob in der Fabrik-, Maschinen- oder Anlagenverkabelung: mit den Industrie-Steckverbindern der Variante 1, Variante 4, Variante 5 und Variante 14 aus der STX-Plattform, sowie Industrie-Steckverbindern der Variante 6 bietet Ihnen Telegärtner normgerechte Industrial Ethernet Lösungen der Extra-Klasse. Ein Grund dafür liegt in ihrer Resistenz gegenüber den Belastungen im industriellen Umfeld. Ein zweiter Grund liegt in ihrer Modularität: Denn nirgendwo anders können Sie Schutzgehäuse so uneingeschränkt mit Stecker- bzw. Flanscheinsätzen bestücken wie bei STX.

Feldkonfektionierung

STX Industrie-Steckverbinder von Telegärtner

Laden Sie sich jetzt die Broschüre zu STX Industrie Steckverbindern herunter!

Einfacher, sicherer, schlauer:

Handhabung und Feldkonfektionierung mit STX

Kabel rein - zusammendrücken - fertig: 

So einfach geht die Kabelkonfektionierung mit Telegärtner STX: dank integriertem Cat.6A Adernmanagement und optimierten IDC-Schneidklemmen.

Vormontierte Gehäuse und Einsätze

Einfach, weil alles vormontiert ist. Für den Anwender bedeutet das: wenig Einzelteile, weniger Zeitaufwand, weniger Möglichkeiten, dass etwas schief läuft.

Beschriftung

Alle notwendigen Informationen auf einen Blick: Relevante Informationen werden direkt vom PC auf ein wasserfestes Etikett gedruckt und auf dem Steckergehäuse aufgebracht.

Kabelabdichtung und -zugentlastung

Das Steckergehäuse wird über das Kabel geschoben, die Verschraubung angezogen und alles ist dicht – bei dünnen wie auch dicken Kabeln.

Farbcodierung

Die Strukturierung einzelner Netzsegmente wird mit diesen Kennzeichnungen zum Kinderspiel.

Vorteile

Überragende Übertragungsrate

Die Datentransferleistung von 10 MBit bis 10 GBit (mit LWL bis 40 GBit) garantiert moderne, 10 Gigabit Netzwerke und erfüllt dank hohen Link-Reserven auch die höchsten Ansprüche ans Reporting oder Prozesssteuerung.

Verbesserte Kontakttechnologie

Die geringere Masse und höhere Federkraft macht die STX Kontaktfedern unempfindlich gegen Vibration, Schock und mechanische Belastung und gewährleistet höchste Kontaktsicherheit auch unter Extrembedingungen. Die Schirmkontaktierung wird mit vier statt mit zwei Kontaktpunkten realisiert.

Gehäusetechnologie

Die IP67 geschützten Gehäuse bieten optimalen Schutz vor Wasser und Schmutz und garantieren gleichzeitig einfachste Handhabung – auch nach jahrelangem Einsatz. Dazu zeichnen sie sich durch absolute Konformität zu den internationalen Normen aus (IEC 61076-3-106 & IEC 61076-3-117).

Umfassende Werkstoffauswahl

Telegärtner setzt bei der Produktion der STX-Gehäuse auf Kunststoffe und Metalle, die gegen Laugen, Säuren, Fette und Öle resistent und auch bei -40°C bis 70°C gleichermaßen zuverlässig sind.

Dichtungstechnologie

Die Kupfer- und LWL-Einsätze sind in den Gehäusen in Schutzart IP67 geschützt. Die hierfür verwendeten Dichtungen zeichnen sich durch minimalen Abrieb, optimales Handling sowie maximale Formstabilität und Dichtigkeit aus.

Einfach cleverer: die einfache Montage

Der Anwender kann bei STX zwischen der Zentralverschraubung für Standard-Wandausschnitte oder der Version mit 4 Schrauben für die Außenmontage wählen. Dazu kommen Komponenten, die vor Ort eine schnelle Installation und Wartung ohne Spezialwerkzeug erlauben. Feldmontierbare Stecker- und Flanscheinsätze ermöglichen eine einfache und schnelle Montage.