Maximale Performance für raue Umgebungsbedingungen als Individual- oder Standardlösungen

Das Datenaufkommen in den verschiedenen Mobilfunknetzen wächst unaufhörlich. Social Media, E-Mails, Telefonate, Online-Shopping, mobile Apps – die Liste der nützlichen Helfer und Programme für unterwegs wird täglich länger. Um die Datenflut zu bewältigen, die uns die Mobilkommunikation beschert, errichten Provider immer leistungsfähigere Antennensysteme. Längst haben sich die Antennen von rein passiven Gebilden zu aktiven Systemkomponenten mit eigener Elektronik entwickelt. Um möglichst hohe Datenraten über die teilweise langen Strecken zwischen Basisstation und Funkmast übertragen zu können, setzen Provider auf Fiber-To-The-Antenna (FTTA), auf Deutsch „Glasfaser bis zur Antenne“. 

Bei dieser Technologie ist die Elektronik in unmittelbarer Nähe der Antenne untergebracht oder vollständig in das Antennengehäuse integriert. Die Datenübertragung von und zur Basisstation erfolgt über Glasfasern.

Glasfaserverbindungen auf Mobilfunkmasten sind besonders rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt: Hitze und Kälte, Staub, Regen, Schnee und Eis und eine dauerhafte UV-Strahlung stellen enorme Ansprüche an Kabel und Steckverbindungen. Telegärtner hat sein praxisbewährtes Portfolio um FTTA-Produktlösungen erweitert. Das neue Sortiment wurde von vornherein auf die verschiedenen Anforderungen der Kunden abgestimmt. Die vorkonfektionierten Kabel decken mit den Typen TOC TDC, TOC FXC, TOC RBC, TOC FEM und natürlich mit der bewährten TOC-Ganzmetallausführung eine Vielzahl auch kundenspezifischer Anwendungen ab. Selbstverständlich sind auch Sonderlösungen möglich.

TOC Kabel

Die Steckverbinder werden werkseitig auf TOC Kabel montiert geliefert.
Wofür Sie sich auch entscheiden, unsere Kunden können sich auf die bekannte Produktqualität von Telegärtner verlassen.

 

Für FTTA- und Breitbandanwendungen - TOC TDC

Der TOC TDC bietet zuverlässigen Schutz vor Wasser und Staub bei Anwendungen mit geringen mechanischen Belastungen. Seine flexible Tülle erleichtert die Kabelführung und ermöglicht ein geordnetes Kabelmanagement auch dort, wo wenig Platz zur Verfügung steht.

Zuverlässiger Schutz vor Wasser und Staub - TOC RBC

Der TOC RBC bietet zuverlässigen Schutz vor Wasser und Staub bei Anwendungen mit geringen mechanischen Belastungen. Seine flexible Tülle erleichtert die Kabelführung und ermöglicht ein geordnetes Kabelmanagement auch dort, wo wenig Platz zur Verfügung steht.

Telecommunication Outdoor Connectors

Laden Sie jetzt die Broschüre zu den FTTA-Steckverbinder Lösungen herunter.

Schutz der Verbindung von Kabel und Receiver - TOC FXC

Steckbare Transceiver sind nicht für den Einsatz im Außenbereich gedacht. TOC FXC schützt die Verbindung von Kabel und Transceiver wirkungsvoll und lässt dem LC-Stecker gleichzeitig genügend Platz für eine zuverlässige Verbindung.

Glasfaser-Verbindungsmodul für Innen und Außen - TOC FEM

Das Glasfaser-Verbindungsmodul TOC FEM (Fiber Extension Module) verbindet konfektionierte Glasfaserleitungen im Innen- wie im Außenbereich. Sein robustes Metallgehäuse schützt die Verbindung sicher und zuverlässig vor Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen. Durch den elastischen Dichteinsatz eignet es sich sowohl für Neuinstallationen wie auch für Nachrüstungen vor Ort.